Tagesspiegel zu Gast bei den „Zellengenossen“ von Alacris

Der Tagesspiegel widmete dem innovativen Simulationsmodell von Krebszellen aus dem Hause Alacris – ModCell – einen ausführlichen Artikel: Alacris untersucht Tumorzellen mithilfe der Next-Generation Sequenzierung auf ihre genetische Zusammensetzung. Im Computermodell ModCell werden diese Informationen als digitale Zwillinge der Zellen nachgebaut und mögliche Medikationen simuliert. Künftig könnten Onkologen dank ModCell in Frage kommende Therapien vorab ihres Einsatzes simulieren. Auch Medikamentenstudien ließen sich durch digitale Probeläufe verkürzen. Im Gespräch mit dem Tagesspiegel waren unsere „Zellengenossen“ Dr. Bodo Lange, Alacris-Geschäftsführer sowie Dr. Christoph Wierling, Leiter der Bioinformatischen Abteilung und Modellierung.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: Zum Tagesspiegel