Qualitätsmanagement mit Brief und Siegel – Alacris nach DIN EN ISO9001:2015 zertifiziert

Das Qualitätsmanagement der Alacris Theranostics GmbH ist vom TÜV Süd gemäß der ISO 9001:2015 zertifiziert worden. Damit erfüllt Alacris die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem nach der neuesten Revision der ISO 9001.

Ein Schwerpunkt von Alacris liegt in der personalisierten Medizin und erfordert ein eigenes hochmodernes Next-Generation-Sequencing-Labor mit einer effizienten Sequenzierungs- und Datenanalyse-Pipeline. Aufbauend auf dieser Infrastruktur entwickelt Alacris Ansätze zur Biomarkeridentifizierung und personalisierten Tumorcharakterisierung.

„Die erfolgreiche Zertifizierung bestätigt unser Selbstverständnis als sich ständig weiterentwickelndes Unternehmen, mit einem ausgeprägten Fokus auf unsere Kunden und Qualität unserer Dienstleistungen“ erklärt Dr. Bodo Lange, CEO der Alacris Theranostics GmbH. „Unsere Analysen im Bereich der personalisierten Medizin und präklinischen (Forschungs-)Projekten sind ohne ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem nicht denkbar.“

“Das Zertifikat ist für uns dabei auch Aufforderung, die hohe Qualität unserer Arbeit sowie die Transparenz unserer Prozesse nicht nur beizubehalten, sondern sie auch stetig zu verbessern und auszubauen. Wir freuen uns, so akademischen Partnern sowie Kunden aus den klinischen, biotechnologischen und pharmakologischen Bereichen ein verlässlicher Partner zu sein“, so Dr. Lange weiter.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung hier:

 

ISO_9001_Alacris